Griechischer Bergtee

Griechischer Bergtee
Griechischer Bergtee

Griechischer Bergtee

Artikelnummer: KR130
Mehrjähriges, trockenheitsverträgliches Heilkraut
Normaler Preis € 4,00
/
4 €/Stück
inkl. MwSt.
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Auch als "Griechisches Eisenkraut" bekannt, ist der Griechische Bergtee eine mehrjährige und winterharte Heilpflanze. Die Blattstruktur ähnelt der des Salbeis, ebenso wie der Geruch. Geschmacklich lässt sich der Griechische Bergtee jedoch als mild, süßlich, zimtig beschreiben. Die Pflanze wächst zu einem bis 50 cm hohen, etwa 20 Zentimeter breiten Kleinstrauch heran. Sie bevorzugt Trockenheit und gedeiht am besten auf einem kiesigen, durchlässigen, mageren und eher kalkhaltigen Boden. Die enthaltenen ätherische Öle sowie Bitterstoffe wirken vorbeugend bzw. lindernd bei Erkältungskrankheiten. Nachgesagt wird ihm eine stimmungs-aufhellende, das Immunsystem stärkende Wirkung.

Pflanzung Freiland: Ab Mitte Mai

Pflanzung Gewächshaus: -

Ernte: Juni - Oktober

Blütezeit: Juni - August

Standort: Sonne

Nährstoffbedarf: gering

Anbauempfehlung: Freiland, Topfkultur auf dem Balkon

Pflanzabstände: 50 x 50 cm

Lebensdauer: mehrjährig

Tipp! Für die Teeherstellung werden Stängel, Blätter und Blüten verwendet. Lagert die an einem sonnigen Tag abgeschnittenen Triebe in Bündeln zusammengefasst an einem schattigen und luftigen Ort.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Bildquelle: ANNALINDE gGmbH
Ausverkauft
Griechischer Bergtee
€ 4,00
Zuletzt Angesehen

Beliebte Kategorien